Wissen : PERSONALIE

Akademiepreis für Physiker

Die Berlin-Brandenburgische Akademie verleiht den mit 20 000 Euro dotierten Akademiepreis 2009 an den theoretischen Physiker Matthias Staudacher vom Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik in Golm bei Potsdam. Der Preis für herausragende wissenschaftliche Leistungen wird dem 1963 geborenen Staudacher am 27. Juni überreicht. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben