PERSONALIEN : PERSONALIEN

Zöllner unter Ministern auf Rang drei

Jürgen Zöllner

(SPD) ist im Ministerranking des Deutschen Hochschulverbandes (DHV) unter den ersten drei gelandet. Besser als der Berliner Wissenschaftssenator a. D. schnitten nur Birgitta Wolff aus Sachsen-Anhalt und die niedersächsische Ministerin Johanna Wanka (beide CDU) ab. Wolff führte das Ranking bereits im Vorjahr an. Für das DHV-Ranking bewerteten 2210 Hochschullehrer von deutschen Universitäten die Arbeit der Wissenschaftsminister in Bund und Ländern. Zöllner, im November als Senator ausgeschieden, erhielt die Schulnote 3,17 (2010: 3,71). Die Bestnote erzielte Wolff mit 2,77 (2010: 2,92). Freundlicher beurteilten die Wissenschaftler die Uni-Präsidenten. Hier belegte Wolfgang Herrmann (TU München, Note: 1,45) Platz eins. Der frühere FU-Präsident Dieter Lenzen, heute Uni Hamburg, kam auf den zehnten Rang (Note: 2,33). Von den amtierenden Präsidenten aus Berlin schaffte es keiner in die Top Ten. tof

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben