Wissen : PERSONALIEN

Neue Akademie-Mitglieder

Die Berlin-Brandenburgische Akademie hat am Freitag sechs neue Mitglieder aufgenommen: den Klimaforscher Martin Claussen (MPI Hamburg), die Rechtswissenschaftler Ingeborg Schwenzer (Uni Basel) und Horst Eidenmüller (LMU München), den Volkswirtschaftler Ernst Fehr (Uni Zürich), die Psychologin Barbara Krahé (Uni Potsdam) und den Elektrotechniker Wolfgang Krautschneider (TU Hamburg-Harburg). Ihr Durchschnittsalter liegt bei 53 Jahren, das der Ordentlichen Mitglieder bei 58 und das aller Mitglieder zusammen bei 64 Jahren. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar