Pisa für Erwachsene : Was gelöst werden musste

Für die neue OECD-Studie „Piaac“ wurden die Kompetenzen Erwachsener getestet. Eine Zusammenfassung der Eckpunkte.

von

Erwachsen heißt erwerbsfähig
Der offizielle Name des „Pisa-Tests“ für Erwachsene ist „Piaac“ (Programme for the International Assessment of Adult Competencies). Für die internationale vergleichende Studie zur „Erfassung von Fähigkeiten Erwachsener“ wurden die Lesekompetenz, die alltagsmathematische Kompetenz und die Fähigkeiten zur Problemlösung im Zusammenhang mit neuen Technologien getestet. Als „erwachsen“ gilt, wer im erwerbsfähigen Alter, also zwischen 16 und 65 Jahre alt ist.

Von Europa bis Japan
Teilgenommen haben 24 Länder, neben Deutschland sind zahlreiche EU-Mitgliedsstaaten sowie die USA, Russland, Australien, Kanada, Korea und Japan dabei. Aus jedem Land wurden mindestens 5000 zufällig ausgewählte Erwachsene befragt; in Deutschland waren es 5300. Auftraggeber ist wie bei Pisa die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD).

Kompetent in Alltag und Beruf
Piaac testet Alltagswissen. Zu den mathematischen Aufgaben gehörte es, von einem Thermometer, das die Temperatur in Fahrenheit und Celsius anzeigt, den jeweils gefragten Wert richtig abzulesen. In einer Beispielaufgabe zum Lesen erhielten die Testpersonen eine Liste mit neun Kita-Regeln vom spätesten Zeitpunkt des Eintreffens (10 Uhr) bis zur nötigen Wechselwäsche. Gefragt wurde dann, wann die Kinder spätestens eintreffen sollen. Um Problemlösungskompetenz zu beweisen, sollte man auf einem Stadtplan den kürzesten Weg zwischen zwei Orten bestimmen. In einem Hintergrundfragebogen ging es auch darum, wie das Grundwissen im Berufsleben eingesetzt wird.

Ergänzend zu Piaac
Bildungsforscher in Bonn und München befragten zusätzlich ältere Erwachsene im Alter von 66 bis 80. Am Wissenschaftszentrum Berlin wurden die Kompetenzen und Arbeitsmarktchancen gering Qualifizierter im Alter von 26 bis 55 Jahren untersucht. Die Ergebnisse sollen 2014 veröffentlicht werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben