PREISTRÄGER : PREISTRÄGER

von

Daniel Shechtman

erhält den Chemie-Nobelpreis. Das teilte die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften gestern mit.

Shechtman (70) wurde in Tel Aviv geboren. Schon als Kind wollte er Ingenieur werden, maßgeblich inspiriert vom Helden des Buchs „Die geheimnisvolle Insel“ von Jules Verne. Er besuchte das Technion, das israelische Institut für Technologie, in Haifa, wo er 1972 auch promovierte. Als Postdoc arbeitete Shechtman für die US-Air Force. Als ihn ein Angebot des Technions erreichte, kehrte er mit der Familie umgehend nach Israel zurück. „Ich bin Zionist und versuche zum Wohlergehen des Landes beizutragen“, sagte er.

1981 bis 1983 erforschte er im Rahmen eines Sabbaticals das rasche Erstarren von Aluminiumschmelze. Dabei machte er die mehrfach preisgekrönte Entdeckung. Am 10. Dezember kommt eine weitere hinzu: Dann soll ihm in Stockholm der mit umgerechnet 1,1 Millionen Euro dotierte Nobelpreis verliehen werden.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar