RAT UND INFORMATION : Die eigenen Rechte kennen

Die Broschüre „Patientenrechte in Deutschland“, die von den Bundesministerien für Gesundheit und für Justiz herausgegeben wurde, kann telefonisch unter 01805 77 80 90 angefordert sowie im Internet unter www.bmj.de heruntergeladen werden. Hier finden sich auch Informationen zu Patientenverfügungen und Betreuungsrecht.

Die Verbraucherzentrale Berlin bietet unter www.verbraucherzentrale-berlin.de Broschüren zum Download an. Anmeldung zur kostenpflichtigen persönlichen oder telefonischen Beratung unter 21 48 52 60.

Die Berliner Landesarbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung informiert unter www.patienteninfo-berlin.de.

Ärzte und Patienten können auf den Internetseiten der Bundesärztekammer unter www.bundesaerztekammer.de die Berufsordnung für Mediziner nachlesen.

Die Patientenbeauftragte für Berlin, Karin Stötzner, ist montags bis freitags zwischen 10 und 14 Uhr unter 90 25 20 10 zu erreichen. dal

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben