Wissen : Roboter in Gestalt eines Kolibris

Der japanische Forscher Hiroshi Liu hat nach eigenen Angaben den ersten fliegenden Kolibri-Roboter entwickelt. Er hat einen winzigen Motor und vier Plastikflügel, die pro Sekunde bis zu 30 Schläge schaffen. Der Kolibri wird über Infrarot ferngesteuert, kann Kurven und Schleifen in der Luft fliegen und seine Höhe verändern. „Es ist einfacher, einen großen Roboter zu konstruieren als so ein kleines Gerät“, sagte Liu von der Universität Chiba bei Tokio. Der Roboter entspricht mit zehn Zentimetern Länge und einem Gewicht von 2,6 Gramm im Nachbau vielen echten Kolibriarten. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben