Sachbücher zu Weihnachten : Fest des Wissens

Warum sind wir gläubig? Warum haben Ideen Sex? Wie wurde der Mensch gezähmt? Pünktlich vor Weihnachten präsentieren wir Ihnen eine Auswahl spannender Sachbücher – zum Verschenken oder Selberlesen.

Der Leuchtturm "Hohe Weg".
Der Leuchtturm "Hohe Weg".Foto: Gerhard Launer

Deutschland von oben

Unser erste Tipp ist ein Fest für die Augen - und macht Lust, gleich einen Urlaub zu planen. Im Bildband "Deutschland - Entdeckungen von oben" zeigt der Luftbildfotograf Gerhard Launer ungewöhnliche Blicke auf mehr oder weniger bekannte Sehenswürdigkeiten der Republik. Mitten im Wattenmeer weist etwa der Leuchtturm "Hohe Weg" (im Bild) den Schiffern den Weg. Andere berühmte Beispiele sind die Dresdner Frauenkirche oder die Blumeninsel Mainau. Ein gelungener Kontrast sind Orte, die sonst kaum Beachtung finden: Das Gleisgewirr am Güterbahnhof Maschen, eine Kraterlandschaft im ehemaligen Tagebau Klettwitz oder das Rondell am Mehringplatz in Berlin-Kreuzberg. Ralf Nestler

- Gerhard Launer: Deutschland - Entdeckungen von oben. Frderking&Thaler, 49,95 Euro.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Warum Optimisten vernünftig sind.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben