Wissen : Schnelltest zeigt, ob die Spermien reichen

Marburger Mediziner haben einen Schnelltest entwickelt, mit dem innerhalb von 15 Minuten die Zeugungsfähigkeit des Mannes geprüft werden kann. Ein Teststreifen ermittelt, wie viele Spermien das Ejakulat enthält. „Liegt die Zahl über zehn Millionen pro Milliliter, dürfte der Mann zeugungsfähig sein“, sagte der inzwischen an der Saar-Uni Homburg tätige Wissenschaftler Gunther Wennemuth. Allerdings könne auch Männern, bei denen der Test negativ ausfällt, noch zur Vaterschaft verholfen werden. Der Test soll 2008 auf den Markt kommen und zwischen 20 und 50 Euro kosten.

Laut Wennemuth sind fünf Prozent aller Paare in Deutschland ungewollt kinderlos. Die bekannten Ursachen dafür liegen zu 30 Prozent bei den Frauen, zu 30 Prozent bei den Männern – in den übrigen Fällen bleiben die Gründe ungeklärt.AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben