Wissen : SERVICE UND INFOS

Alle niedergelassenen Ärzte, bei denen man sich in den kommenden Wochen in Berlin impfen lassen kann, sind vom kommenden Montag an auf einer zentralen Website der Senatsgesundheitsverwaltung aufgeführt. Diese lautet: www.berlin.de/impfen.

Wer einen Mediziner in seiner Nähe sucht, erfährt dessen Adresse auch telefonisch über die jeweiligen Impf-Hotlines der Bezirke. Diese haben folgende Nummern:

Charlottenburg-Wilmersdorf 9029-16661, Friedrichshain-Kreuzberg 90298-8367, Lichtenberg 90296-4900, Marzahn-Hellersdorf 90293-3100, Mitte 9018-45123, Neukölln 6809-2666, Pankow 90295-2869 oder -2939, Reinickendorf 90294-5030, Spandau 90279-4400, Steglitz-Zehlendorf 90299-2233, Tempelhof-Schöneberg 90277-7100, Treptow-Köpenick 90297-4772.

Allgemeine Informationen zur Schweinegrippe erhält man auch im Bundesministerium für Gesundheit unter der Nummer 030-346465100 sowie auf der Website des Ministeriums www.bmg.bund.de und den Websites der Berliner Bezirke. cs

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben