Wissen : Sexuell aktiv im Alter

Die meisten Menschen sind auch im Alter sexuell aktiv, sofern sie nicht ihren Partner verloren haben oder durch eine Krankheit am Sex gehindert werden. Zu diesem Ergebnis kommt die nach Angaben ihrer Autoren erste umfassende US-Untersuchung zur Sexualität im Alter. Demnach haben 73 Prozent der amerikanischen Bevölkerung von 57 bis 64 Jahren Geschlechtsverkehr. In der Altersgruppe der 65- bis 74-Jährigen liegt der Anteil der sexuell Aktiven noch bei 53 Prozent. Im darauffolgenden Jahrzehnt, im Alter von 75 bis 85 Jahren, sinkt der Anteil dann auf 26 Prozent ab. Die Studie ist im „New England Journal of Medicine“ (Band 357, Seite 762) veröffentlicht. Sie stützt sich auf Daten, die Stacy Tesser Lindau und Kollegen von der Uni Chicago bei der Befragung von 3005 Senioren sammelten. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar