TERMIN : TERMIN

Ausstellung zu 60 Jahre DNS

im Berliner Naturkundemuseum

Am 25. April 1953 beschrieben Watson und Crick erstmals im Fachjournal „Nature“ die Struktur der DNS-Doppelhelix. 60 Jahre später ist das Wissen um das Erbgutmolekül aus Alltag und Forschung nicht mehr wegzudenken. Das Naturkundemuseum zeigt nun in der Sonderausstellung „Entwicklungen“, was bereits möglich ist: von Forensik über die Medizin bis hin zur Beschreibung der Artenvielfalt. Museum für Naturkunde, Invalidenstraße 43, Berlin. Dienstag bis Freitag: 9.30 bis 18 Uhr; Wochenende und Feiertage: 10 bis 18 Uhr. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben