Wissen : VERDÄCHTIG

Beim Pap-Abstrich werden Zellen aus verschiedenen Abschnitten des Gebärmutterhalses auf krebsartige Veränderungen untersucht.

Twitter

Folgen Sie unserer Wissen und Forschen Redaktion auf Twitter: 

0 Kommentare

Neuester Kommentar