Wissen : Wissenschaft will mehr Geld vom Bund

Die Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen appelliert an den Bundesrat, am kommenden Freitag der von der Bundesregierung geplanten Verfassungsänderung für die Wissenschaft zuzustimmen. Sollte der Bund weitere Kompetenzen in der Finanzierung der Unis bekommen, werde dies eine „Leistungssteigerung“ in der Wissenschaft bewirken, heißt es in einer Erklärung vom gestrigen Mittwoch. Bislang wollen die SPD-Länder dem Entwurf im Bundesrat nicht zustimmen, weil er das Schulwesen nicht umfasst. Kritiker beklagen auch, der Bund könne nach dem jetzigen Entwurf weiterhin nicht in die Grundfinanzierung der Hochschulen einsteigen. akü

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben