Wissen : WOHLGEBILDET

Wer eine gute Ausbildung oder ein Studium absolviert hat, ist eher vor einer Demenz geschützt. Forscher sprechen von einer „kognitiven Reserve“. Ist sie aufgebraucht, steigt das Risiko.

0 Kommentare

Neuester Kommentar