Wissen : Zweites Sonnensystementdeckt

Gleich sieben Planeten kreisen um den Stern „KOI-351“. Sie bilden das umfangreichste Planetensystem und zugleich das unserem Sonnensystem ähnlichste, das bisher aufgespürt wurde. Wie das Team um Juan Cabrera vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Berlin im „Astrophysical Journal“ schreibt, kreisen auf den inneren Bahnen erdgroße Gesteinsplaneten und draußen Gasriesen wie Jupiter. Allerdings umrunden sie ihren Stern in dichtem Abstand, so dass das System um KOI-351 gegenüber dem Sonnensystem „geschrumpft“ erscheint.

Die erdähnlichen Planeten dürften also höllisch heiß sein – wie auch der Exoplanet „Kepler-78b“, von dem US-Forscher jetzt in „Nature“ berichten. Ihnen gelang erstmals eine Masseabschätzung für einen Himmelskörper, der nur so groß ist wie die Erde. Mit fünf Gramm pro Kubikzentimeter Dichte ähnelt Kepler-78b unserem Heimatplaneten verblüffend. nes

0 Kommentare

Neuester Kommentar