Der Tagesspiegel : Wohnungen mutmaßlicher Internetbetrüger durchsucht

Die Wohnungen zweier mutmaßlicher Internetbetrüger in Neukölln hat die Polizei am Donnerstag durchsucht. Das gefundene Beweismaterial soll nun ausgewertet werden, teilte die Polizei am Freitag mit.

Berlin (dpa/bb)Die Wohnungen zweier mutmaßlicher Internetbetrüger in Neukölln hat die Polizei am Donnerstag durchsucht. Das gefundene Beweismaterial soll nun ausgewertet werden, teilte die Polizei am Freitag mit. Die 23- und 24-jährigen Beschuldigten sollen von Herbst 2008 an mit Onlinewaren gehandelt und mehr als 100 Käufer betrogen haben. Der Gesamtschaden liegt im sechsstelligen Bereich. Die Beamten raten bei Internetgeschäften zur Vorsicht. Besonders bei teuren Waren sei von einer Bezahlung per Vorkasse an eine Privatperson abzuraten.