Der Tagesspiegel : «Xynthia» weht Lkw-Hänger von Straße

Ein mit Spanplatten beladener Lkw-Anhänger ist vom Sturmtief «Xynthia» am Montag von der Bundesstraße B168 bei Alt Golm (Oder-Spree) geweht worden. Eine Böe erfasste das Fahrzeug, das der Fahrer nicht mehr auf Straße halten konnte, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Alt Golm (dpa/bb)Ein mit Spanplatten beladener Lkw-Anhänger ist vom Sturmtief «Xynthia» am Montag von der Bundesstraße B168 bei Alt Golm (Oder-Spree) geweht worden. Eine Böe erfasste das Fahrzeug, das der Fahrer nicht mehr auf Straße halten konnte, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Laster aus Niedersachsen stellte sich quer, der Hänger schleuderte auf ein Feld und kippte um. Es wurde niemand verletzt. Den Ermittlungen zufolge war der Fahrer weder zu schnell, noch hatte er Lenk- und Ruhezeiten überschritten. Die Umladung der Spanplatten dauerte mehrere Stunden.