Zeitung Heute : 123 Festnahmen am 1. Mai in Berlin

Berlin - Berlins Polizeivizepräsidentin Margarete Koppers ist optimistisch, dass eine Befriedung der „Revolutionären 1.-Mai-Demonstration“ gelingt. „Das Ziel ist zu erreichen, wenn wir die intensive Kommunikation mit allen Akteuren fortsetzen, die ein politisches Anliegen haben und nicht auf Krawall aus sind“, sagte Koppers dem Tagesspiegel. In diesem Jahr waren die „Revolutionären Demonstrationen“ am 1. Mai und in der Walpurgisnacht dank massiver Polizeieinsätze weitgehend friedlich verlaufen. Innensenator Frank Henkel (CDU) lobte die Beamten. In der Walpurgisnacht und am 1. Mai wurden allerdings 123 Menschen festgenommen.fan/hah

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar