Zeitung Heute : 2. JUNI 1953

-

MOUNT EVEREST BEZWUNGEN

Nach zehn vergeblichen Angriffen britischer und schweizerischer Expeditionen auf den Mount Everest ist es den Mitgliedern der britischen MountEverest-Expedition gelungen, den höchsten Gipfel der Welt, den 8882 Meter hohen Mount Everest, zu bezwingen. Die beiden Männer, denen die Expedition gelang, sind das Expeditionsmitglied Hillary und der Bergführer Tensing . Hillary ist Neuseeländer; er ist vierunddreißig Jahre alt. Tensing gehört zum Stamm der Sherpa und ist neununddreißig Jahre alt.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben