Zeitung Heute : 22 Jahre Wittstock

-

im Volkspalast: Nicht nur ein Thema für Kunst und Musik, sondern auch des Films: Die Nacht des Dokumentarfilms präsentiert „Wittstock, Wittstock“ (1997) von Volker Koepp. Edith, Elsbeth und Renate aus der märkischen Kleinstadt Wittstock, im Osten Deutschlands: drei Frauen und ihr Leben vor, mit und nach der Wende. Die Bilder aus 22 Jahren erzählen drei ganz alltägliche Lebensgeschichten. Ein Dokumentarfilm , der durch eben diese Normalität beeindruckt.

23 Uhr, Palast der Republik, Mitte, Schloßplatz,

Tel. 20914680.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben