Zeitung Heute : ACTIONTHRILLER

Homefront.

von

Der ehemalige Undercover-Drogencop Broker (Jason Statham) hat sein aufregendes Berufsleben beendet und sich mit seiner neunjährigen Tochter Maddy in ein beschauliches Städtchen in Louisiana zurückgezogen. Als sich Maddy handgreiflich gegen die Schikanen eines Schulhof-Rüpels zur Wehr setzt, setzt sich eine Ereigniskette in Gang, an deren Ende Papa Broker das traute Heim gegen eine Bande schwerbewaffneter Rocker verteidigen muss. Die von Regisseur Gary Fledder nach einem Drehbuch von Sylvester Stallone erzählte Story ist von erhabener Schlichtheit und reichlich vorhersehbar. Dass „Homefront“ dennoch eine unterhaltsame Genrevariation darstellt, liegt neben dem stimmungsvoll gefilmten Südstaaten-Szenario an einer gut aufgelegten Darstellerriege, aus der James Franco als verpeilter Kleinstadt-Dealer herausragt. Routiniert.Jörg Wunder

USA 2013, 100 Min., R: Gary Fledder, D: Jason Statham, James Franco, Winona Ryder, Izabela Vidovic, Kate Bosworth

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben