Zeitung Heute : "Alpamare": Bayerische Welle

Eine künstliche Welle soll Surf-Fans jetzt ganzjährigen Wasserspaß auf dem Brett ermöglichen. Eingerichtet wurde die "endlose Welle" im Erlebnisbad Alpamare in Bad Tölz in Bayern. Mit Spezialpumpen werden mehr als 1500 Kubikmeter Wasser umgewälzt, teilt das Vier-Sterne-Resorthotel Jodquellenhof-Alpamare mit, zu dem das Bad gehört. Zwei fünf Meter breite Edelstahldüsen ließen den Wasserschwall mit 50 Kilometern pro Stunde über die Anlage schießen.

Auskunft: Jodquellenhof-Alpamare Bad Tölz, Ludwigstraße 13-15, 83646 Bad Tölz; Telefonnummer: 080 41 / 50 90, Telefaxnummer: 080 41 / 50 95 55, E-Mail-Adresse: info@jodquellenhof.com .

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben