Zeitung Heute : Als sei es ein Teil von uns

-

Die plastischen Arbeiten von Frauke Danzer entstanden vor dem Hintergrund der gentechnologischen Entwicklungen. In der Rauminstallation „EigenLeben“ erinnern die amorphen Objekte durch die Verwendung hautähnlicher Materialien wie Kautschuk an Entstehungsprozesse von Leben. Die einzelnen zellkörper- und organartigen Objekte sind in einer filigranen Holzkonstruktion eingelagert. Sie werden so als ein zusammenhängender Organismus lesbar.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben