Zeitung Heute : Andrzej Wajda Freedom-Preis für Béla Tarr

-

Jedes Jahr verleiht die American Cinema Foundation den Andrzej Wajda FreedomPreis an Filme aus den Ländern der ehemaligen Sowjetunion. In diesem Jahr wird der ungarische Regisseur Béla Tarr ausgezeichnet. Heute wird ihm in Berlin der Preis in Anwesenheit des polnischen Regisseurs und Namensgebers des Preises, Andrzej Wajda , überreicht. Anlässlich der Verleihung wird Tarrs Film „Werckmeister Harmóniák“ (Die Werckmeisterischen Harmonien) gezeigt.

18.30 Uhr, Arsenal, Tiergarten, Potsdamer Straße 2, Telefon 269 55 100

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben