Zeitung Heute : ANIMATIONSFILM Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen

Horst E. Wegener

Der junge Erfinder Flint testet einen Apparat, der Wasser in Nahrung umwandeln soll. Das Unfassbare geschieht: Ein Cheeseburger-Schauer geht über seiner Inselgemeinde hernieder! Dank der Nachwuchsreporterin Sam bestaunt bald die Welt das kulinarische Wetterphänomen. Doch bald werden Flints Mitbürger fett und fetter. Er sieht sich gezwungen, seine Maschine abzuschalten – doch die hat ein Eigenleben entwickelt. Ein Giga- Size-Menü-Orkan braut sich über Swallow Falls zusammen. Das Regieduo Phil Lord und Chris Miller mischt ihrem amüsant-lehrreichen SciFi-Spektakel warnende Töne gegen Fresssucht und Genmanipulation bei. Unkonventionelle Story-Einfälle, Wortwitz und ein temporeicher Showdown garantieren Hochspannung bis zuletzt – teils in 3 D. Familienspaß mit Hintersinn. Horst E. Wegener

„Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen“, USA 2009, 90 Min., R: Chris Miller, Phil Lord

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben