Zeitung Heute : Anschläge in Bombay

-

In Bombay hat es in den vergangenen 15 Jahren eine Reihe von Attentaten gegeben – kaum eines aber war so brutal und blutig wie das vom 7. Juli 2006.

25. August 2003 : Bei zwei Bombenexplosionen am Gateway of India und am Zaveri Basar sterben 46 Menschen, mehr als 160 werden verletzt.

13. März 2003 : Bei einer Bombenexplosion in einem Vorortzug sterben elf Menschen. Dutzende werden verletzt.

27 Januar 2003 : Ein an einem Fahrrad befestigter Sprengsatz nahe eines Einkaufszentrums verletzt 30 Menschen.

6. Dezember 2002 : Eine Bombe in einem Restaurant im Hauptbahnhof verletzt 25 Menschen.

2. Dezember 2002 : Zwei Menschen sterben und 31 weitere werden verletzt, als in einem Bus nahe einer U-Bahnstation eine Bombe explodiert.

29. Oktober 1993 : Ein Sprengsatz in einem Vorortzug verletzt rund 40 Menschen, mehrere lebensgefährlich.

12. März 1993 : Eine Serie von Anschlägen an insgesamt 13 Plätzen in der Stadt tötet 257 Menschen und verletzt 713 weitere.

9. November 1991 : Bei einem Anschlag auf einen Vorortzug sterben mindestens zehn Fahrgäste. Etwa 60 Menschen werden verletzt.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar