Zeitung Heute : Apple

Zusammengestellt von

Christoph Koch

26 500 000 Euro Entschädigung hat die Computerfirma Apple bislang an die Plattenfirma der Beatles bezahlt, die den gleichen Namen trägt. Da sich die Computerfirma nun entgegen aller Absprachen durch iPod und iTunes doch im Musikgeschäft betätigt, könnten noch einmal 30 Millionen fällig werden. Quelle: Bunte

4 000 000 iPods hat Apple im letzten Quartal 2004 verkauft, in der Vorweihnachtszeit war er teilweise flächendeckend ausverkauft. Quelle: Stern

4394 Gramm wog Apple, die Tochter von Hollywoodtar Gwyneth Paltrow und Popsänger Chris Martin bei der Geburt im Dezember 2004. Quelle: Bunte

666,66 Dollar kostete der erste Apple-Rechner. Quelle: www.wikipedia.de

240 Lieder passen auf den neuen iPod Shuffle. Er ist nur so groß wie eine Kaugummipackung und wurde am Dienstag in San Francisco vorgestellt. Quelle: Apple Macworld San Francisco

175,7 Gramm wiegt der iPod, sein Speichervolumen entspricht dem von 255 Kilogramm Schallplatten. Quelle: FAS

1 VW Käfer und einen Taschenrechner verkauften die Firmengründer Steve Jobs und Steve Wozniak 1976 aus ihrem Privatbesitz, um in der Garage von Jobs Eltern die Firma Apple zu gründen. Quelle: www.wikipedia.de

0 Fragen werden an die Hotline des New Yorker Geschichtsvereins häufiger gestellt als: Warum wird New York „The Big Apple“ genannt? Quelle: Society for New York City History

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar