Zeitung Heute : ARD im Internet unter SWR-Federführung

Die Dachdomain ard.de für den Internetauftritt der ARD steht ab 1999 unter der Federführung des Südwestrundfunks (SWR).Das beschlossen die ARD-Intendanten auf ihrer Arbeitssitzung am Dienstag in München.Sie stimmten damit zugleich dem SWR-Konzept für die weitere Online-Präsenz der ARD zu.

Das Konzept sieht die Ansiedlung der ARD-Onlineredaktion beim SWR vor, die die Interesssen aller Landesrundfunkanstalten berücksichtigt.Zugleich wurde eine Arbeitsteilung mit der Programmdirektion Erstes Deutsches Fernsehen vereinbart.Unter der Adresse www.ard.de sollen alle Einzelangebote der ARD-Sender und der Gemeinschaftseinrichtungen im Internet vernetzt werden.Dazu gehören Nachrichtenangebote, zum Beispiel von "Tagesschau" und "Tagesthemen", das ARD-Korrespondentennetz, das Erste, die dritten Programme, die Hörfunkprogramme der ARD, die Spartenangebote Kinderkanal und Phoenix sowie "ARD digital". ADN

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar