Zeitung Heute : Atome und Galaxien

CD-ROM: "Universum - Vom Quark zum Kosmos"Eine anschauliche Einführung in die Grundlagen der Teilchenphysik vermittelt die CD-ROM "Universum - Vom Quark zum Kosmos".Die im Multimedia-Verlag Navigo erschienene Bearbeitung eines amerikanischen Werks führt den naturwissenschaftlich interessierten Laien vom Mikrokosmos der Kräfte innerhalb des Atomkerns bis zum Makrokosmos sterbender Galaxien."Was ist die Ursache allen Seins?" fragen die Autoren Leon Lederman und David Schramm in ihrem Buch, das der CD-ROM zugrundeliegt und als "elektronischer Text" zugänglich ist.Wenn das Lesen am Bildschirm und das Blättern mit der Maus zu mühsam wird, sollte man sich in das "Kosmoskop" begeben, das im Mittelpunkt des Programms steht.Hier kann man eine Skala verschieben und das Universum von ganz nah aus 10 hoch minus 15 Metern bis zu einer Entfernung von 10 hoch 26 Metern betrachten.Beim Blick auf das Innere des Atomkerns kann eine interessante Simulation gestartet werden, die die innere Bindung der Quarks in einem Proton verdeutlicht.In einer "Wissenschaftlertafel" werden bedeutende Teilchenphysiker und Kosmologen mit ihrem Lebenslauf und besonderen Erkenntnissen vorgestellt, eine Zeitleiste zeigt, wie sich die Wissenschaft entwickelt hat.In der Bedienung ist das Programm etwas umständlich, langsam und spröde - aber vielleicht dient das dazu, die innere Geduld zu fördern, die bei der Beschäftigung mit dieser Materie erforderlich ist.APAn technischen Voraussetzungen verlangt das Programm einen PC (ab Pentium 90) oder einen Macintosh-Power-PC mit jeweils mindestens 16 MB Arbeitsspeicher, Windows 95 oder das MacOS 7.1 sowie eine Soundkarte mit Lautsprecher.Das bei Navigo (

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben