Zeitung Heute : Auf dem Weg nach oben

-

Femtec wurde 2001 von der Europäischen Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft Berlin und der TU Berlin gegründet.

Das Karrierezentrum verfolgt das Ziel, mehr junge Frauen in Deutschland für das Studium der Ingenieur- und Naturwissenschaften zu begeistern und auf Führungspositionen in Wirtschaft und Wissenschaft vorzubereiten.

Daneben erprobt Femtec auch neue Formen der Ausbildung zwischen Hochschulen und Unternehmen. Dafür konnten Unternehmen wie Daimler-Chrysler, Porsche, Siemens und die Deutsche BP als Kooperationspartner gewonnen werden.

Von den Hochschulen sind neben der TU Berlin führende technische Universitäten wie die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, die TU Darmstadt oder die Eidgenössische Technische Hochschule (ETH) Zürich mit von der Partie.

Das Büro von Femtec befindet sich im Hauptgebäude der TU Berlin. Dort arbeiten derzeit sechs Mitarbeiterinnen. sn

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar