Zeitung Heute : Ausführliche und übersichtlich präsentierte Beurteilung von rund 300 Programmen

glau

"Der Feibel" ist, was die gedruckte Ausgabe betrifft, schon zu einem Markenzeichen geworden, wenn es um die Prüfung und Bewertung von Lernsoftware für Schüler geht. Die nun von "Digital Publishing" vorgelegte neueste CD-ROM-Ausgabe dürfte den Bekanntheitsgrad des Medienkritikers und seines Ansatzes noch steigern. Auch wenn die von Thomas Feibel in Zusammenarbeit mit Lehrern und Schülern erarbeiteten Kritiken nicht in jedem Einzelfall die Zustimmung des Nutzers finden dürften, so bietet doch die ausführliche und übersichtlich präsentierte Beurteilung von rund 300 Programmen einen wichtigen ersten Anhaltspunkt für die Kaufentscheidung. Der nach Fächern sortierte Überblick hält wie bereits die Printversion das durch Büffel sortierte Bewertungssystem bereit und gliedert sich in die Kategorien "Inhalt", "Didaktik", "Mediengerechte Umsetzung". Zur Visualisierung des jeweiligen Produkts erscheinen - wie in einer Dia-Show - Ausschnitte aus dem Programm, jedoch ohne Ton und nicht interaktiv umgesetzt.Systemvoraussetzungen: Windows, 8 MB RAM, 800x600 Pixel bei 256 Farben, Soundkarte

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar