Zeitung Heute : Außenministerin der EU will China wichtiger nehmen

Brüssel - Die neue EU-Außenministerin Catherine Ashton (53) will engere Partnerschaften mit neuen globalen Machtzentren wie China und Indien schließen. „Es gibt große Machtveränderungen, neue Krisen entstehen und wir müssen sicherstellen, dass unsere Antworten darauf richtig sind“, sagte Ashton am Montag bei einer Anhörung vor dem Europaparlament in Brüssel. Beim Kopenhagener Klimagipfel im vergangenen Dezember waren die Europäer von den USA und China zuletzt ignoriert worden. dpa

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben