Zeitung Heute : AUSSTELLUNG IM DENKMAL

Der Schwerbelastungskörper.

Der Schwerbelastungskörper in Schöneberg ist ein gigantischer Betonkoloss. Albert Speer ließ ihn 1941 erbauen, um die Tragfähigkeit des märkischen Sandbodens zu prüfen, auf dem die „Welthauptstadt Germania“ entstehen sollte. Kunststudenten der UdK und der TU haben eine Ausstellung zu Gegenwart und Vergangenheit dieses irrsinnigen Bauwerks gemacht.

General-Pape-Str./Loewenhardtdamm, bis So 13.10., Di-Sa 10-18 Uhr, So 13-16 Uhr, Künstlerführung: Sa 14.9., 15 Uhr

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben