Zeitung Heute : AUSSTELLUNG

Alexander Rodtschenko

Der russische Konstruktivist wollte Kunst im Dienst der Gesellschaft sehen. Ursprünglich ein Maler, entwarf Rodtschenko später Gebrauchsgegenstände. Fasziniert von der Schule des „Neuen Sehens“ begann er schließlich zu fotografieren: Familie und Freunde, Gebäude, Fabriken und Großküchen in den Straßen Moskaus, alles in extremen An- und Untersichten. Aufregende Zeugnisse der Moderne.

Martin-Gropius-Bau, Do 12.6. bis Mo 18.8., Mi-Mo 10-20 Uhr,

7 €, ermäßigt 5 €

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben