Zeitung Heute : AUSSTELLUNG

Michael Samuels

Vielleicht sind die Dinge des Alltags einfach näher an der Wahrheit. Womöglich ist es deshalb für Künstler so reizvoll, mit Alltagsobjekten zu arbeiten: Der Brite Michael Samuels zerlegt gebrauchte Möbel, sortiert sie nach Farben und stapelt die Teile zu Skulpturen auf. Die bildnerische Qualität der Tischbeine, Schubladen und Lämpchen ist verblüffend. Dass die Objekte auch noch Titel wie „Schadenfreude“ tragen, wirkt erst recht irritierend.

Klara Wallner, Fr 5.9. bis

Mi 24.10, Di-Sa 11-18 Uhr

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar