Zeitung Heute : Australien-Programm für Ferienjobber

gms

Ein Veranstalter von kulturellen Austauschprogrammen will jungen Leuten bei der Organisation eines Arbeitsaufenthalts in Australien helfen. Ein jetzt aufgelegtes Australien-Paket der Organisation Step In aus Bonn bietet Teilnehmern neben dem Flugticket Hilfestellung bei der Jobsuche "down under".

Ein Vorbereitungsseminar in Deutschland und ein Einführungsseminar am Ort, Betreuung rund um die Uhr in Australien, Bereitstellung der Steuerkarte und Hilfe bei der Eröffnung eines Bankkontos gehören ebenfalls zu den Leistungen. Auch zwei Übernachtungen nach der Ankunft sind im Preis enthalten, der nach Angaben von Step In zwischen 3500 und 3900 Mark liegt.

Hintergrund des Angebots ist ein neues Abkommen zwischen Australien und Deutschland, das jungen Deutschen zwischen 18 und 30 Jahren vom 1. Juli Ferienarbeitsaufenthalte bis zu einem Jahr erleichtern soll.

Informationen: Step In, Augustastraße 1, 53173 Bonn; Telefon: 02 28 / 95 69 50, Fax: 02 28 / 956 95 79); Im Internet unter den folgenden Adressen zu erreichen: www.australian-embassy.de , www.Step-in.de .

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben