Zeitung Heute : Befreit vom Bombast

-

Eigentlich hätte Michael Gielen schon die Premiere der ThalheimerInszenierung von Janaceks „Katja Kabanowa“ dirigieren sollen – doch dann musste er absagen. Nun geht es dem Maestro besser. Besonders spannend wird bei seinem Abend mit der Staatskapelle neben Bartoks Viola-Konzert und der Suite aus dem „Holzgeschnitzten Prinzen“ Richard Strauss’ „Zarathustra“ – weil Gielen das Stück garantiert vom üblichen Bombast befreien wird.

20 Uhr,

Konzerthaus,

Großer Saal, Mitte,

Gendarmenmarkt,

Telefon: 20 35 45 55

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben