Zeitung Heute : Bequem schlafen

Sigrid Kneist

Wie eine Mutter die Stadt erleben kann

Im Urlaub zeigt sich oft, ob Familien harmonieren. Zu verschieden sind die Vorstellungen der einzelnen Familienmitglieder, wie gelungene Erholung aussehen kann. Wahre Dramen entstehen so. In unserer Kleinfamilie haben wir ebenfalls unsere individuellen Vorlieben. Wenn jeder von uns seinen persönlichen Traumurlaub verwirklichen wollte, hätten die anderen Familienmitglieder vermutlich wenig Freude. Da das aber keiner möchte, sind wir kompromissfähig. Wobei ich gestehen muss, dass wir Eltern kompromissloser sind als unsere Tochter. Wir erklären das mit unserem Alter. Da kann man nicht mehr alles machen. Manches will man auch nicht mehr.

Zelten etwa. Das Thema ist bei mir durch. Spätestens seit einem Wild-Campen-Urlaub auf Sardinien vor mehr als 20 Jahren. Ich kann gar nicht alle Unannehmlichkeiten nennen, die mir da begegneten. Mein Mann war zwar nicht auf Sardinien, aber seine Erfahrungen sind nicht anders. Es hat schon gute Gründe, dass die Menschen irgendwann feste Häuser gebaut und bequeme Betten reingestellt haben, meint er. Charlotte sieht das anders. Für sie ist Zelten ein Erlebnis, das sie mit Abenteuer und Naturerfahrung verbindet. Drei Wochen Zelten am See – das käme ihrer Vorstellung vom Traumurlaub sehr entgegen. Da kann ich ihr x-Mal sagen, wie muffig ein Zelt wird, wenn die Sonne drauf knallt. Oder von den Ameisen erzählen, die über die Isomatte krabbeln und einen beißen. Von Spinnen, die auch krabbeln, nicht beißen, dafür aber eklig sind. Von sauer gewordener H-Milch, weil es keine Kühlmöglichkeit gibt. Von ekligen Campingplatzklos und lärmenden Zeltnachbarn in hässlichen Jogging-Anzügen. All das ficht Charlotte nicht an. Zelten ist einfach super, sagt sie.

Da wir kompromissbegabte Wesen sind, suchen wir eine Lösung. Das Campingabenteuer findet im Garten statt. Elternanwesenheit ist nicht nötig; die Freundinnen sind bessere Zeltkumpaninnen. Und im Urlaub schlafen wir alle im bequemen Bett.

Billige Zelte bekommt man immer wieder bei Discountern wie Lidl und Aldi.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar