• Zitty
  • Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Berlin 030
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin

Zeitung Heute : Berlin ist für Stromausfall schlecht gerüstet

Berlin - Die Hauptstadt ist für den Fall eines mehrtägigen Stromausfalls schlecht gerüstet. Das geht aus einer vom Bundesforschungsministerium geförderten Studie der Berliner Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) hervor. „Die derzeitig abrufbare Notstromversorgung reicht bei Weitem nicht aus“, sagte Ko-Projektleiter und Kriminologe Claudius Ohder dem Tagesspiegel. Nur wenige Rechenzentren in Einrichtungen der Stadt verfügten über Reserven für 72 Stunden Notbetrieb, etwa die von Kliniken und Senatsverwaltungen. Pflegeheime hätten oft gar keine eigene Notversorgung. Vor allem aber träfe dies auf die meisten Tankstellen zu – und von dort müssten die meisten Notstromaggregate nach wenigen Tagen wieder mit Treibstoff versorgt werden.

Beim Energieversorger Vattenfall gilt das Szenario eines stadtweiten Stromausfalls jedoch als unrealistisch. Einen „neuralgischen Punkt“, an dem alle Netzteile zusammenliefen, gebe es in Berlin nicht.hah

Service

Biowetter, Deutschlandwetter und internationales Wetter, Niederschlagsmengen, Reisewetter und aktuelle Satellitenbilder. Behalten Sie das Wetter im Griff!

Tagesspiegel Wetterseite

Leserdebatten

Alexanderplatz, Hertha, Mediaspree: Leserdebatten auf Tagesspiegel.de.

Diskutieren Sie mit!

Tagesspiegel-Partner

  • Premium Karrieredienst

    10.000 Headhunter suchen Sie für Jobs ab 60.000 €. Jetzt bei EXPERTEER anmelden & neuen Job finden!
  • Wohnen in Berlin

    Gewerbe- oder Wohnimmobilien: Große Auswahl an Immobilien beim großen Immobilienportal.

Erleben sie mit tagesspiegel.de die ganz besonderen Veranstaltungen in Berlin und Umgebung. Hier können Sie sich Ihre Tickets zum Aktionspreis sichern.

Weitere Tickets...