Zeitung Heute : Berlin weiter Schlusslicht bei der Bildung

Berlin - Die besten Bildungssysteme in Deutschland haben Sachsen und Thüringen. Berlin ist dagegen Letzter. Das ist das Ergebnis des neuen „Bildungsmonitors“ der arbeitgeberfinanzierten „Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft“. Berlin sei schwach bei der Bekämpfung der Bildungsarmut, stark sei dafür die Forschung. Bildungssenator Jürgen Zöllner (SPD) sagte dem Tagesspiegel als Reaktion, die Stadt müsse sich „weiter anstrengen“. Das Ranking bescheinige Berlin aber auch eine große Dynamik bei Verbesserungen. Die „entscheidenden Veränderungen“ wie die Reform der Schulstruktur würden erst in den nächsten Jahren zum Tragen kommen. Aus der Opposition erklärte Mieke Senftleben (FDP), „zehn Jahre rot-rote Reformwut“ hätten „zu keiner Verbesserung“ geführt. tiw

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben