Zeitung Heute : BERLINWESTERN

Klappe Cowboy!

Stefanie Jungbauer

Ein Hamburger Möchtegernregisseur in Berlin. Trotz Katastrophen an seinen Sets hält Cowboy (Timo Jacobs) an seinem Traum fest, einen großen Film zu drehen. Er rekrutiert den arbeitslosen Schauspieler Kinski (Peter Koskowski) und den Bierliebhaber Molle (David Bredin). Als Cowboy auf die Konzeptkünstlerin Yps (Yps van Tule) trifft, kommt auch noch die Liebe ins Spiel. Die Tatsache, dass die Komödie von Timo Jacobs und Ulf Behrens gänzlich ohne Filmförderung umgesetzt wurde, hat dem Ganzen nicht geschadet. Im Gegenteil. Einiges, was hier zu sehen ist, könnte man als überzogen bezeichnen. Doch wer mit offenen Augen durch Berlins Straßen läuft, weiß: Das gibt es. Timo Jacobs hat eine geniale Hommage an die schrägen Typen im bunten Hauptstadtzirkus gedreht – und an die Kunst der Selbstverwirklichung. Prima. Stefanie Jungbauer

D 2011, 84 Min., R: Timo Jacobs, D: Peter Koskowski, Timo Jacobs, David Bredin

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben