Zeitung Heute : Berufsbegleitende Medienbildung in Leipzig

Die Sächsische Medienakademie zu Leipzig e.V.(MAL) startet ab dem Herbst- / Wintersemester 1998 vier- bis sechsmonatige berufsbegleitende Intensivkurse zur Medienbildung.Angeboten werden die Fachrichtungen Hörfunkjournalismus / Moderation Radio, TV, Pressesprecher / Öffentlichkeitsarbeit, Musikjournalismus und Wissenschaftsjournalismus Medizin.Letzterer Kurs gilt als alternatives Berufsfeld für Ärzte.

Alle Intensivkurse beginnen ab September.Der Unterricht findet einmal monatlich freitags und samstags (für den Hörfunkjournalismus auch sonntags) statt.Bei der Suche preisgünstiger Übernachtungsmöglichkeiten ist die Akademie behilflich.Informationsmaterial ist erhältlich im Direktorat der MAL, Altranstädter Straße 6, 04229 Leipzig, t 0341 / 42 52 500.rok

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar