Zeitung Heute : BITTER FÜR DIE FANS

MARSEILLE (sid).Skandal um die Halbfinal-Eintrittskarten für holländische Fußball-Fans: Die "Oranje"-Anhänger hatten ihre WM-Tickets in der Heimat beim Königlich-Niederländischen Fußball-Bund (KNVB) für je 120 Gulden bestellt.Als sie die Karten in Frankreich vor dem Spiel gegen Weltmeister Brasilien am Stadion abholten wollten, kosteten diese plötzlich 295 Gulden zusätzlich.Die WM-Organisatoren begründeten den Aufschlag um fast 300 Prozent damit, daß es sich um bessere Plätze als ursprünglich angeboten handele.Die Zusatzkosten mußten bar bezahlt werden, Kreditkarten oder Schecks wurden nicht akzeptiert.Da die Holländer vor ihrer Anreise jedoch gewarnt worden waren, Bargeld bei sich zu tragen, nachdem zahlreiche Touristen bestohlen worden waren, hatten sie nicht genug Geld dabei, um die Tickets zu zahlen.Diese wurden daher weiterverkauft.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar