Zeitung Heute : Bonjour, Pixel!

Pariser Fassade soll großer

NAME

Der deutsche Chaos-Computer-Club will eine Fassade der französischen Nationalbibliothek in Paris in einen gigantischen interaktiven Bildschirm verwandeln. Nach Angaben der Bibliothek plant der Club die Installation zum Pariser Kulturfestival „Nuit Blanche“ am 5. Oktober auf der zur Seine gewandten Fassade, auf dem Turm T2 der Bibliothequè nationale de France. Der Turm werde elf Tage lang auf einer Fläche von 3370 Quadratmetern, das sind insgesamt 20 mal 26 Fenster (520 direkt adressierbare Pixel), „zum größten Computerbildschirm aller Zeiten“, verspricht der Club auf seiner Internet-Seite.

Jeder Computer- oder Mobiltelefon-Benutzer könne per Internet mitbestimmen, was auf der Wand angezeigt werde. Eigene Bilder und Animationen sollten per E-Mail verschickt werden ( contact@blinkenlights.de ). Programmierer können Animationen auch durch das direkte Schreiben des Animations-Dateiformats erzeugen. Mit Hilfe von mehreren hundert Lampen, die jeweils ein Fenster der Hochhausfassade aufleuchten lassen, können Texte und Bilder gezeigt werden. Die Lampen werden nach Angaben des Clubs von einem zentralen Rechner gesteuert, der auch Spieleklassiker wie „Tetris“ oder „Pong“ auf der Turmfassade darstellen kann. Um in den Nachthimmel von Paris zu strahlen, kann die Helligkeit jedes einzelnen Fensters in Schritten gesteuert werden.

Mit einer ähnlichen Aktion hatte der Chaos Computer Club im vergangenen Winter am Berliner Alexanderplatz große Resonanz. Dort verwirklichte der CCC erstmals die Idee, Fassaden durch Lichtsteuerung in riesige Bildschirme zu verwandeln. Auf der Frontseite des Hauses des Lehrers am Alexanderplatz waren bis Februar jede Nacht neue Lichtspiele zu sehen. Unter anderem schickten Berliner per Handy Liebesbriefe auf den Freilicht-Bildschirm oder zeichneten Herzen auf die Fassade.

Für die Reise nach Paris bietet der CCC ein „Rundum-Komplett-Sorglos-Programm“ für das Wochenende vom 3. bis 6. 10. an.Tsp

Im Internet:

www.blinkenlights.de/arcade

www.ccc.de

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben