Zeitung Heute : Briten bauen neue Atommeiler

London - Großbritannien setzt beim Klimaschutz verstärkt auf Kernkraft und will im großen Stil neue Atomkraftwerke (Akw) bauen. Atomkraft sei erwiesenermaßen eine „saubere, sichere und günstige“ Energiequelle, sagte Wirtschaftsminister John Hutton am Donnerstag in London. „Die Regierung ist überzeugt, dass Atomkraftwerke im künftigen Energiemix eine Rolle spielen sollten, zusammen mit weiteren Energiequellen mit geringem Kohlenstoffausstoß.“ Derzeit gibt es auf der Insel 19 Akw, die 20 Prozent des Stromverbrauchs decken. Sie alle sollen bis 2035 abgeschaltet werden, weil sie zu alt sind. Noch vor 2020 soll das erste neue Akw stehen. dpa

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben