Zeitung Heute : Brüderle fährt Rösler in die Parade

Berlin - Kurz vor der Landtagswahl in Niedersachsen am morgigen Sonntag hat FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle seine Partei in Unruhe versetzt. Er schloss sich am Freitag dem Vorschlag an, den für Mai geplanten Parteitag mit der Neuwahl der Parteispitze vorzuziehen. Der Fraktionschef schlug einen Termin Ende Februar oder Anfang März vor, um die personelle Aufstellung der FDP rechtzeitig vor der Bundestagswahl im Herbst zu klären. Auch der Vorsitzende des größten FDP- Landesverbandes Nordrhein-Westfalen, Christian Lindner, sprach sich für einen vorgezogenen Parteitag aus. Parteichef Philipp Rösler steht seit Monaten in der Kritik und muss sich auf einen Abgang aus der Parteispitze vorbereiten, wenn die FDP in Niedersachsen keine Beteiligung an einer schwarz-gelben Landesregierung erringen kann oder gar den Landtagseinzug in Hannover verpasst. In jüngsten Umfragen steht sie bei vier Prozent, nötig sind mindestens fünf. asi

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben