Zeitung Heute : BUCHVORSTELLUNG

Die Gezeichneten

Wie es den Häftlingen in Stalins Lagern ergangen ist, das kann man seit Büchern wie Solschenizyns „Archipel Gulag“ wissen. Aber was mit ihnen nach ihrer Entlassung passierte, darüber war bislang wenig bekannt. Meinhard Stark hat über hundert ehemalige Gulag-Häftlinge für seine Forschungen befragt. Nach teilweise jahrzehntelangen Haftstrafen mussten sie ihr Leben neu ordnen und mit den Traumata des Lagerlebens umgehen lernen.

Literaturforum im Brecht- Haus, Di 11.1., 20 Uhr, 5/3 €

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar