Zeitung Heute : Chronik der Gefühle

Christine-Felice Röhrs

Samstagmittag, Elmo Ander im Gartencenter am Spandauer Damm. Gekauft: drei Yucca-Palmen, zwei Ficus Benjamini, eine Zimmerlinde, zwölf Veilchen für 205 Euro.

Der Mann hält eine ellenlange Einkaufs-liste umklammert. Der Mann ist allein damit. Und er ist verzweifelt. "Können Sie mir sagen, was eine Zimmerlinde ist?", fragt er eine Verkäuferin, und zaust aufgeregt sein langes graues Haar. "Und welche von diesen kleinen Blumen sind Veilchen?" Mit Elmo Ander stellt der Mann sich vor, und beeilt sich zu erklären, dass er heute eigentlich gar nicht hier sein sollte. Diesen Einkauf sollten nämlich die Mädels erledigen. Aber dann wollten sie doch lieber zum Friseur. Die Mädels, die gehören zu Elmos drei bes-ten Freunden. Mit ihnen zusammen hat Elmo ein riesiges Haus in Falkensee saniert. Den Traum von der großen Familien-WG, von Zusammenhalt in einer kalten Welt, wollten die Freunde sich damit erfüllen - über die Vereinsamung der Menschen kann Elmo lange dozieren. Jetzt ist das Haus endlich fertig - fehlten nur noch die Pflanzen fürs Treppenhaus. Dass die Mädels ihn damit im Stich gelassen haben, findet Elmo "total blöd". Ja, sagt er, das wird der erste Streit im Paradies.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben