Zeitung Heute : COLLAGE

Kleist-Hommage

200 Jahre ist es bald her, dass sich Heinrich von Kleist gemeinsam mit seiner Leidensgefährtin Henriette Vogel am Wannsee freiwillig aus dem Leben verabschiedete. Zum Gedenken hat Hermann Treusch (Foto), ein gestandener Kleistrollen-Darsteller, eine originelle Collage zusammengestellt. Briefe, Anekdoten und Stückszenen ranken sich um eine dialogische Lesung aus Kleists Essay „Über das Marionettentheater“. Mit dabei: Heide Simon.

Buchhändlerkeller, Di 14.6., 20.30 Uhr, 5/3 €

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar